Aufenthalt & Abläufe
Bei uns sind Sie gut aufgehoben

Sie haben sich zu einem endoprothetischen Eingriff bei uns im Siegtal entschlossen. Als zertifiziertes Fachzentrum in einem persönlich geführten Haus legen wir Wert auf höchste medizinische Standards und maßgeschneiderte Beratung und Behandlung. Wir möchten, dass Sie sich in den 12–14 Tagen Ihres Aufenthaltes wohlfühlen und Ihre Mobilität wiedergewinnen. Auf Basis ihrer langjährigen Operationserfahrung wählen unsere Spezialisten die für Sie passende Behandlungsart und Prothesenversorgung aus. Das kollegiale Miteinander unseres gut eingespielten Ärzte- und Pflegeteams sorgt für einen reibungslosen Ablauf der gesamten Behandlung.

Die richtige Entscheidung

Die richtige Entscheidung

Unsere erfahrenen Operateure erläutern Ihnen den Befund, die geplante Behandlung und die zu erwartenden Ergebnisse – stellen Sie Fragen und treffen Sie Ihre persönliche Entscheidung.

In Ruhe ankommen

In Ruhe ankommen

Bringen Sie alle notwendigen Unterlagen zur Aufnahme mit, richten Sie sich in Ihrem Zimmer ein und sehen Sie Aufklärung und Voruntersuchungen als Etappe auf dem Weg zur Genesung.

Die Operation

Die Operation

Schmerztherapeutisch zertifizierte Anästhesie- Ärzte und Schwestern sorgen vor, während und nach der Operation für eine wirkungsvolle Betäubung und Schmerzmedikation.

Bewegung mit Augenmaß

Bewegung mit Augenmaß

Die für den Heilungsprozess wichtige Mobilisation beginnt schon kurz nach der OP. Dabei stellen wir uns ganz auf Ihren Rhythmus ein und sorgen für das richtige Maß an Bewegung.

Wieder zu Hause!

Wieder zu Hause!

Nach einer dreiwöchigen Reha, die wir frühzeitig für Sie organisieren, können Sie zu Hause Ihre Aktivitäten wieder aufnehmen. Wir empfehlen Wandern, Radfahren und Schwimmen.

Das Wohl der Patienten liegt dem EPZ Siegtal am Herzen.

Patientenstimmen

Ich bin froh, dass ich mich getraut habe. Die dauernden Schmerzen waren einfach nicht mehr auszuhalten. Jetzt kann ich mit meiner Tochter wieder in den Flussauen spazieren gehen.“ Annette Gehlen, Bonn

Frontalaufnahme des St. Franziskus Krankenhaus.

Kontakt

Endoprothetikzentrum Siegtal
Hospitalstraße 7
53783 Eitorf
info@epz-siegtal.de

Zur Kontaktseite

Sprechstunden

Endoprothetiksprechstunde:
Dienstag und Donnerstag
13.00 bis 15.00 Uhr

Allg. Indikationssprechstunde
Orthopädie und Unfallchirurgie:

Dienstag und Donnerstag
10.00 bis 13.00 Uhr

Anmeldung:
Tel. 02243/881-1620