Schmerztherapie

Schmerzen können den Gesundungsverlauf beeinträchtigen, indem sie zu psychischen Beeinträchtigungen führen oder eine (unbewusste) Schonhaltung bewirken. Die moderne Schmerztherapie wirkt operationsbedingten Schmerzen angemessen entgegen. Dabei wird die jeweilig zugeschnittene Menge an Schmerzmedikamenten zu einer Basismedikation hinzugegeben.

Eine angemessene Schmerzmedikation ist notwendig, um Sie als Patienten frühzeitig mobilisieren zu können und damit den Genesungsverlauf positiv zu beeinflussen.

Bei Knie-Endoprothesen mindert der Einsatz von Schmerz-Kathetern die Narkosetiefe und verringert den Schmerz nach der OP. Diese werden von unseren schmerztherapeutisch zertifizierten Anästhesisten betreut.

Unsere Spezialisten Dr. Med. Jörg-Uwe Schulz & Dr. Med. Georg Stirner.

Die leitenden Ärzte

Als leitende Ärzte stellen wir unser gesamtes medizinisches Wissen in den Dienst Ihrer Gesundheit.

Zum Ärzteteam

Checkliste zur Vorbereitung für Ihren Klinikaufenthalt.

Checklisten

Hilfreiche Dokumente für den Klinikaufenthalt und Hinweise von A-Z.

Zu den Checklisten