Physiotherapie & Gelenkmobilisierung nach der Operation

Wenige Stunden nach der Operation beginnt die aktive und passive Mobilisation im Krankenbett. Bereits am nächsten Tag werden Sie unter fachkundiger Anleitung von Physiotherapeuten an die Bettkante gesetzt und unternehmen am Handlauf der Station oder am Treppengeländer erste Gehversuche. Lymphdrainage und Ergotherapie erleichtern das Bewegungstraining.

Gelenkbeweglichkeit nach dem stationären Aufenthalt

In unserem Haus dauert der stationäre Aufenthalt 12 bis 14 Tage – bis dahin sind Wunden in einem guten Heilungsprozess und die Gelenkbeweglichkeit ist schon wieder recht gut hergestellt.

Unsere Spezialisten Dr. Med. Jörg-Uwe Schulz & Dr. Med. Georg Stirner.

Die leitenden Ärzte

Als leitende Ärzte stellen wir unser gesamtes medizinisches Wissen in den Dienst Ihrer Gesundheit.

Zum Ärzteteam

Checkliste zur Vorbereitung für Ihren Klinikaufenthalt.

Checklisten

Hilfreiche Dokumente für den Klinikaufenthalt und Hinweise von A-Z.

Zu den Checklisten