Anästhesie

Der Facharzt für Anästhesie wählt das jeweilige Betäubungsverfahren im Vorgespräch mit Ihnen aus. Dabei werden die bestehenden Erkrankungen und die Bedürfnisse des Patienten einbezogen. Grundsätzlich ist eine Gelenksimplantation in Voll- oder auch Teilnarkose möglich – die Auswahl richtet sich nach Ihren persönlichen Gegebenheiten und Wünschen.

Weiterhin sorgt der Anästhesist für die Aufrechterhaltung und Überwachung der lebensnotwendigen Funktionen während und unmittelbar nach der Operation.

Schmerzen können den Gesundungsverlauf beeinträchtigen, indem sie zu psychischen Beeinträchtigungen führen oder eine (unbewusste) Schonhaltung bewirken. Daher erhalten Sie in unserem Überwachungsbereich nach der Operation weiterhin Medikamente, die den Wundschmerz so niedrig wie möglich halten sollen. Die moderne Schmerztherapie wirkt operationsbedingten Schmerzen angemessen entgegen.

Unsere Spezialisten Dr. Med. Jörg-Uwe Schulz & Dr. Med. Georg Stirner.

Die leitenden Ärzte

Als leitende Ärzte stellen wir unser gesamtes medizinisches Wissen in den Dienst Ihrer Gesundheit.

Zum Ärzteteam

Checkliste zur Vorbereitung für Ihren Klinikaufenthalt.

Checklisten

Hilfreiche Dokumente für den Klinikaufenthalt und Hinweise von A-Z.

Zu den Checklisten